Aktuelles Aktuelles

Fischproduktion

Fischaufzuchtbetrieb des Staatsforstes wurde 1948 gegründet und gehört zu einem der größten Fischereibetriebe des Landes. Der Fischaufzuchtbetrieb verfügt über Waldteiche ( 11 Teiche) auf dem Gebiet der Kreisstädte Żagań, Żary und Krosno Odrzańskie mit der Gesamtfläche von 595ha.

 

Im Jahre 2009 wurde der Betrieb in der Organisationsstruktur vom Forsttransportzentrum(OTL) in Świebodzin aufgenommen. In dem Fischaufzuchtbetrieb werden die Karpfenzucht und die Zucht der anderen Süßwasserfische wie Graskarpfen, Karausche, Schlei, Barsch, Plötze und Silberkarpfen geführt. Die Karpfenproduktion wird im Vollem Produktionszyklus durchgeführt d.h. von der natürlichen Laiche über die Fischbrutproduktion, Juli-Setzlinge und zweisömmiger Fische bis zum Handelsfisch. Der Fischaufzuchtbetrieb befindet sich unter ständigem Veterinäraufsicht. Die Fischzucht verläuft in den natürlichen Verhältnissen. Die Fische werden ausschließlich mit dem Getreidefutter gefuttert: mit dem Weizen und dem Weizenroggen. Bestätigung der hohen Qualität der verkauften Fische ist Zertifikat „ Pan Karp" und das Warenzeichen" Karp z lasu…. i wiesz co jesz".
Die jährliche Produktion vom Handelskarpfen beträgt zur Zeit ca. 150 Tonnen. Der Verkauf der Handelsfische findet in der Zeit vor Weihnachten in der Fischlager in Brody statt. Sie sind auch auf dem Fischmarkt zu kaufen unter anderem auf dem Platz in der Poznańska- Straße 10, der dem Forsttransportzentrum gehört. Über die weiteren Verkaufsstellen werden wir auf unserer Webseite unter Aktuelles informieren. Außer den Handelsfischen führt der Betrieb auch den Fischbrutverkauf (Fischbrut, Juli-Setzlinge, Fischsetzlinge und zweisömmiger Karpfen. Auch Fischbrutmateriall von Schlei und Hecht) . Der Fischaufzuchtbetrieb besitzt die Fahrzeuge, die für den Transport der lebenden Fische bestimmt sind. Das ermöglicht die Lieferung der Fische in die weitentfernte Orte.
 

Falls Sie genauere Informationen erhalten oder die Bestellung machen möchten, bitten wir um Kontakt mit Herrn Jerzy Kozłowski dem Fischaufzuchtbetriebsleiter in (GR) Żary unter der Handynummer +48 600 082 367


Zu Ihrer Verfügung steht auch der qualifizierte Ichthyologe Herr Zbigniew Ludwig Handynummer +48 600 082 379